Falerte, Teil 51: Brief des Geistwächters Castaris an Geistwächter Mosíz in Elpenó

L: Brief des Geistwächters Castaris an Geistwächter Mosíz in Elpenó

 

01. 03. 3980, Atáces.

Mosíz, wie geht es mit euren Ermittlungen voran? Habt ihr Neues herausbekommen die Sache betreffend? Wir brauchen langsam Ergebnisse. Nardújarnáns Sicherheit ist weiter bedroht.

Mosíz, seit zehn Tagen sind diese Krieger nun in Haft. Sie scheinen wieder völlig gesundet zu sein. Täglich führen wir sie in unsere eigenen Übungen ein. Leider werden wir keine Zeit haben, sie völlig darin auszubilden. Diese Gruppe ist seltsam aufgebaut. Einer der Männer scheint ein Dieb gewesen zu sein. Er findet sich in unseren Übungen dementsprechend besonders gut zurecht. Die anderen haben auch einige nützliche Fähigkeiten. Ich bin überzeugt, es war richtig diese Männer für unsere Aufgabe auszuwählen. Ende des Mondes werde ich sie einweihen und mit zu euch bringen. Bereitet also alles vor. Ich werde euch noch einen weiteren Brief senden, bevor wir uns auf den Weg machen. Klärt mich dann bitte auch auf. So richtig traue ich dem Botendienst nämlich nicht, auch wenn es unser eigener ist.

Ich habe mich entschlossen, nur sechs der Männer mitzunehmen. Die anderen beiden sind ungeeignet oder zu stark verletzt. Sie werden ihre Strafe ableisten. Was dann mit ihnen geschieht, überlasse ich der Obrigkeit. Mitnehmen werde ich die Folgenden: Oljó y Becal ist der genannte Dieb und dürfte besonders nützlich sein. Seine Schwächen sind jedoch Geld und sein Ehrgeiz. Miruil Enfásiz könnte ein guter Krieger und Anführer sein, doch ist zu aufbrausend. Couccinne Carizzo ist ruhig, doch schlau und ein guter Schütze. Jimmo, ein prächtiger Krieger, ist alt und würde wohl nicht ohne den Jungen Dosten Aschengrau gehen. Der wiederum ist zwar zu jung, doch auch ein guter Schütze. Bei Falerte Khantoë hatte ich einige Bedenken, da er geistig angegriffen zu sein scheint. Doch er ist ein fähiger Kämpfer und ebenfalls schlau. Ich seh ihn immer wieder in sein Tagebuch schreiben, vielleicht sollte er darin für uns die Berichte festhalten.

Erwarte meine nächste Meldung.

 

Castaris

—-
Das gesamte Buch kann man auch gedruckt kaufen.

Leave a Response

*